Zusammenarbeit

 

 

Erforderliche Unterlagen

Die Firma DREWPOL Sp. z o.o. arbeitet mit Kunden zusammen, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben.

Die privaten Kunden, die an unsere Produkte interessiert sind, werden zu den Lager-und Küchenstudios gerichtet, die mit unserer Firma zusammenarbeiten.

Bei der ersten Bestellung geben Sie bitte die folgenden Unterlage Bescheid:

  • Eine Bescheinigung über die Eintragung in das Register der Unternehmen und Eintritt in KRS
  • Steuer-Zertifikat Regon
  • Entscheidung  vom NIP

Der Kunde ist verantwortlich für das Ausfüllen jeder Veränderung seiner Firma.

 

 

Das Angebot des Unternehmens Drewpol

Die Verträglichkeit des Angebotes wird durch das Handelsabteilung von Drewpol überprüft.

Jede Unklarheit oder Zweifel in der Bestellung wird durch einen kompetenten Händler nach der Rücksprache mit dem Kunden. erklärt und korrigiert.

 

 

Standard- Angebot

  • Standard- Bestellung von Katalog DREWPOL nach den Vereinbarungen mit unserem Handelabteilung.
  • Auftrag der Beschwerde: 14 Tage ( nach dem Erhalten der Beschwerde ) oder nach den individuellen Vereinbarungen.
 

 

kundenspezifisches Angebot

Man muss einen Kooperationsvertrag unterzeichnen.

  • Der erste Auftrag wird individuell, nach dem vereinbarten Termin mit dem Handelsabteilung DREWPOL durchgeführt.
  • Weiter nach dem Vertrag vorgesehen.
 

 

Preise

Nach der Preisliste von der Firma DREWPOL.

Die Handelsabteilung kann einen Rabatt nach der individuellen Vereinbarung mit dem Kunden geben.

Zahlungsbedingungen für individuelle Kunden

  1. Vorauszahlung in Höhe von 1.000 PLN (für Aufträge mit einem Wert bis zu 3000 PLN brutto) oder 30 % des Auftragswertes ( für Bestellungen über 3000 PLN brutto) vor der Bestellungrealisation.

Die Bezahlung:

  • bar bei dem Empfang
  • Überweisung vor dem Empfang
  • bar bezahlt bei der Lieferung

Bankrechnung: Drewpol Sp zo.o. Osina27a
Raiffeisen Bank POLSKA SA o / SZCZECIN 92 1750 1077 0000 0000 1214 0061

  1. Zahlungsaufschub von 7 bis 21 Tage gilt nur für Stammkunden (der Termin wird durch den Handelsabteilung von DREWPOL vereinbart).
  2. Im Falle der Nichteinhaltung der Zahlungsfrist wird Zahlungsaufschub ausgesetzt.
 

 

Bestellungen

Die Bestellungen sollen per Fax an die Handelsabteilung der Firma DREWPOL versendet werden. Die Faxnummer ist 091 5790107 (wir empfehlen drucken von DREWPOL zu verwenden ) oder per E- Mail auf die Adresse der zuständigen Händler. Nach der Überprüfung wird die Bestellung, in unser Computersystem eingegeben, wo sie die Nummer und das Datum der Fertigstellung erhält. Drewpol senden die Auftragsbestätigung, um die Richtigkeit seiner Eintragung in das System zu überprüfen, und die Informationen über diese Bestellungsnummer und Realisationstermin.

Jeder Kunde ist verpflichtet, die zuvor gesendeten Bestätigung Ihrer Bestellung bestätigen. Ewentuelle Probleme sollten sofort an die Firma DREWPOL gemeldet werden.

 

 

Termine für Bestellungen

Der Termin der Bestellung wird nach der Bestätigung der Richtigkeit des Inhalts der Bestellung durch den Händler gezählt.

 

 

Änderungen an Verträgen

Die Änderungen in Fertigungsaufträge kann man innerhalb von sieben Tagen seit dem Datum der Annahme zur Realisation melden. Die Änderungen können nur der Aufhebung einer Position oder Veränderungen in Größe oder Anzahl der Stücke betreffen.

In einem längeren als 7 Tage Zeitraum kann die Bestellung aufgehebt werden, falls die wesentlichen Elemente des Produktes noch nicht hergestellt wurden, oder falls sie in der Produktion verwendet werden können.

Falls die hergestellten Elemente nich mehr in der Produktion verwendet sein konnten, muss der Kunde die Kosten des Produktes bezahlen.

Alle Änderungen müssen schriftlich mitgeteilt werden.

 

 

Verpackung von Fronten

Die Fronten sind auf den Paletten 800x1200 gelegt.

  1. lackierte Fronten
    • zwei Stücke auf der linken Seite zusammen gelegt , zwischen den rechten Seiten Schwamm - Streifen schützende Lack vor Kratzern,
    • Um die Verlagerung der gesamten Palette zu verhindern sind sie in Folie "strecz" eingewickelt
  2. Unlackierte Fronten
    • Um die Verlagerung der gesamten Palette zu verhindern sind sie in Folie "strecz" eingewickelt.
 

 

Emfangs- und Beförderungbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur auf Kosten des Kunden und mit ihrem Transportmittel. Das Unternehmen DREWPOL kann die Waren durch eine Speditionsfirma senden. Deswegen sollten Sie sich an die Handelsabteilung der Firma Drewpol anwenden und die Formalitäten erledigen.

Im Zusammenhang mit der Übertragung der Verantwortung für das Produkt während des Transports für die Lieferungsfirma ist der Kunde verpflichtet, quantitativ und qualitativ gelieferte Ware in Anwesenheit eines Mitarbeiters der Spedition zu prüfen.

 

 

Reklamationen

Alle Probleme werden individuell behandelt.

  1. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware innerhalb von 10 Tagen nach dem Empfang zu überprüfen.
  2. Im Falle der sichtbaren Mängel an der gelieferten Ware soll man unverzüglich die Firma Drewpol schriftlich über die Anzahl und Art der Mängel, Art des Produktes und Bestellungnummer informieren. Verwenden Sie dazu zusätzliche Drewpol Drucken.